Speichern von Stammbaum-Dateien auf Ihrem PC

Speichern Sie die von mir per Mail gesendeten Stammbaum-Dateien auf Ihren PC, indem Sie die Datei mit der rechten Maustaste anklicken und auf "Speichern unter" gehen. Geben Sie einen individuellen Dateinamen ein und speichern Sie die Datei in den gwünschten Ordner.


Betrachten von Stammbaum-Dateien auf Ihrem PC

Klicken Sie die gewünschte, gespeicherte Stammbaum-Datei mit der rechten Maustaste an und gehen Sie auf "Öffnen mit" und wählen Sie am besten den Adobe Acrobat-Reader aus (sofern auf Ihrem PC installiert). Ansonsten wählen Sie den Reader aus, den Sie installiert haben. Stellen sie das Zoom vorerst auf 100 % ein und erhöhen Sie diesen gegebenenfalls soweit, bis alles gut lesbar wird. Mit dem Werkzeug "Text Suchen" können Sie gewünschte Personennamen gezielt absuchen.


Drucken von Stammbaum-Dateien in Papierform

Den Stammbaum können Sie  natürlich auch in Papierform ausdrucken (plotten), was bei einem Druck-Service jederzeit möglich ist, wenn Sie die pdf-Datei auf einen Stick laden und dort vorbeibringen. Das Ganze geht aber auch leicht über das Internet. Ich habe meinerseits schon diverse Stammbäume bei der Firma Eduard Trunninger AG in St.Gallen plotten lassen (www.TruningerAG.ch). Kosten pro m2 (Papier 140 g/m2) CHF 34.- plus CHF 10.- Grundpreis und CHF 15.- für Paketzustellung.

Achten Sie beim Plotten auf den geeigneten Zoomwert.  Bei grösseren Stammbäumen empfehle ich, jenen Zommwert zu wählen, den Sie auch am Bildschirm verwenden müssen, um den Stammbaum gut lesen zu können. Meine Empfehlung:

  • Stammbäume bis 350 Personen      Zommwert 100 %
  • Stammbäume 360 bis 450 Personen   Zommwert 150 %
  • Stammbäume 460 bis 700 Personen   Zommwert 200 %
  • Stammbäume 710 bis 1'000 Personen    Zommwert 300 %
  • Stammbäume über  1'000 Personen    Zommwert 400 %

Beachten Sie, dass das Format des geplotteten Stammbaumes (B x H), welches am Bilschirm bei 100 % unten links angegeben wird, proportional zu dem erhöhten Zommwert zunimmt!

Drucken von Familienbüchern

Familienbücher sind immer im A4-Format generiert und können für den "Hausgebrauch" mit dem eigenen Drucker ausgedruckt werden. Für höhere Ansprüche kann das Buch natürlich auch in gebundener Form gedruckt werden lassen. Ich habe meinerseits schon diverse Familienbücher bei der Firma Wings Lernmedien in Schindelegi per Internet drucken lassen (www.wings.ch). Kosten pro Buch (Papier 100 g/m2), je nach Anzahl Seiten (30 bis 150) CHF 10 bis 30 plus CHF 7.50 Versandkosten.