Dietrich von Ruggell:

Dietrich ist ein alteingesessenes Ruggeller-Geschlecht. Erste Erwähnungen in Ruggell gehen auf 1620 zurück. Dietrich gab es von 1770-1815 auch in Balzers.

Altverbürgerte Dietrich gibt es aber auch in diversen Kantonen der Schweiz (BE, BL, BS, GR, LU, SG, VD und ZH), sowie auch in diversen Ländern Europas und auch in Brasilien, Australien und den USA.

Die Dietrich von Ruggell lassen sich in zwei Stämme einteilen:

 

Dietrich 1     «Mahlers»

Urvater war Adam Dietrich-Güffel (ca.1670-?). Seine Nachkommen wurden «Mahlers» genannt. Die männliche Linie ist mit JohannAlois Dietrich-Bumbacher (1891-1961), welcher in der Schweiz lebte, ausgestorben.

 

Dietrich 2    «Simmilis»

Urvater war Simon Dietrich-Öhri (1690-1743). Seine Nachkommen werden bis heute «Simmilis» genannt. Simons’s Enkel, Martin Dietrich-Kaiser (1758-1805) wurde Bürger von Eschen, wo sie aber schnell wieder ausgestorben sind.

JosephJohann Dietrich-Bosshard (1910-1987) zog nach Schaanwald und sein Sohn, MaxPeter Dietrich-Heeb (1946), der in Schaan wohnt, ist der letzte männliche Nachkomme der Ruggeler-Dietrich. MaxPeter hat lediglich weibliche Nachkommen.

 

Es gibt also lediglich eine Ruggeller-Dietrich-Linien, die in die Gegenwart reicht. Einige Seitenlinien davon sind früh ausgestorben und die heute existierenden Ruggeller-Dietrich äusserst rar und im Aussterben begriffen.

 

Alle Ruggeller-Dietrich sind also zu finden im:

„Stammbaum der Dietrich von Ruggell, ab Adam Dietrich und Maria Güffel“ (Dietrich 1)

oder im

„Stammbaum der Dietrich von Ruggell, ab Simon Dietrich und Katharina Öhri“ (Dietrich 2)

 

Ausgedruckt in einer gut lesbaren Papierform hat der Stammbaum Dietrich 1 ein Format:

 B x H von ca. 75 x 45 cm (Zoom 100%)                   bislang rund 65 Personen

und der Stammbaum Dietrich 2 hat ein Format:

B x H von ca. 100 x 50 cm           (Zoom 100%)         bislang rund 85 Personen

Beide Linien zusammen beinhalten bislang also rund 150 Personen.

 

Namensdeutung gemäss Liechtensteiner Namensbuch:

Zum germanischen Rufnamen Dietrich.

Typ:   Rufnamen

 

Ältere Schreibart(en):       Dieterich, Dietterich, Diethrich