Schindler in Sennwald:

Die Schindler in Sennwald sind Bürger von Mollis GL. Gallus Schindler von Mollis in Buchs (1848-1912) heiratete ca. 1840 die Sennwalderin Anna Ladner und liess sich in Sennwald nieder, wo jedoch keine Nachkommen mehr leben. Schon der Ur-Grossvater von Gallus, nämlich Baltasar Schindler-Senn (1704-1777) liess sich in Buchs nieder (siehe Schindler von Mollis).

Altverbürgerte Schindler gibt es, nebst Mollis, auch in Schwändi, Braunwald und Rüti, sowie auch in den  Kantonen  Bern, Luzern und Schwyz.

Als Stammvater aller heute noch lebenden Sennwalder-Schindler gilt also Gallus Schindler-Ladner (1848-1912). Es gibt also ab ca. 1840 lediglich eine Schindler-Linie, die in die Gegenwart reicht. Die wenigen Nachkommen von leben heute vermutlich in Buchs und Weite?


Alle lebenden Sennwalder-Schindler sind also zu finden im:

„Stammbaum aller Schindler in Sennwald, ab  Gallus Schindler und Anna Ladner“

Ausgedruckt in einer gut lesbaren Papierform hat dieser Stammbaum ein Format:

 B x H von ca. 75 x 40 cm  (Zoom 100 %)

 Der Stammbaum beinhaltet bislang rund 30 Personen

 

Anmerkung:

Vom vorliegenden Geschlecht standen mir flächendeckende Daten aus der Vergangenheit leider nur bis ca. 1920 zur Verfügung. Für weiterführende Daten bis in die Gegenwart bin ich auf Ihre Mithilfe angewiesen. Soweit Sie mir solche Daten zukommen lassen, führe ich diese gerne nach.

Verwenden Sie dazu  bitte die entsprechenden Formulare unter: Kontakt/Anmeldung/Bestellung

Namensdeutung gemäss Liechtensteiner Namensbuch:

Nach der beruflichen Tätigkeit als Schindelmacher.