Ruppanner von Lienz:

Ruppanner ist ein alteingesessenes Lienzer-Geschlecht.

Die Ruppanner von Lienz sind Bürger von Altstätten, weil die Rhode Lienz seit 1833 zur politischen Gemeinde Altstätten gehört, nachdem die Obere Lienz jahrhundertelang Teil der Freiherrschaft Sax-Forstegg war. Kirchlich gehören die katholischen Ruppanner zur Kirchgemeinde Rüthi und die reformierten zur Kirchgemeinde Sennwald.

Da ich Daten aus den Kirchenbücher Rüthi bzw. Sennwald leider nur von ca. 1800 – 1919, bzw. ca. 1600 - 1945 zur Verfügung habe, gliedert sich das Familiengeschlecht Ruppanner von Lienz vorderhand in die folgenden vier Stämme, wobei die Stämme 1-3 katholisch sind und der Stamm 4 reformiert ist (möglicherweise lassen sich noch katholische Stämme zusammenführen, sofern ich noch weiter zurückführende Daten ausfindig machen kann):

 

Ruppanner 1        «Sonnenwirts»

Ur-Vater war Jakob Ruppanner-Büchel (ca.1765-?). Jacobs Sohn, JohannKaspar Ruppanner-Heeb/Gschwend (1794-1842) war Wirt zur Sonne und seine Nachkommen wurden «Sonnenwirts» genannt. Sie lebten bzw leben, nebst Lienz, in Rüthi.

 

Ruppanner 2        «Schlossers»

Ur-Vater war der Schlosser Joseph Ruppanner-Heeb (1771-1854) und seine Nachkommen werden «Schlossers» genannt. Sie leben alle in der Lienz.

 

Ruppanner 3        «Hanskaspers»

Ur-Vater war JohannKaspar Ruppanner-Heeb (ca.1750-?), und seine Nachkommen wurden daher «Hanskaspers» genannt. JohannKaspars Enkel Andreas Ruppanner-Egeter (1819-1881), sowie auch dessen Sohn, Sigmund Ruppanner-Heeb (1859-1951) waren Wirte zum Löwen.

 

Ruppanner 4        «Richters», «Konrads», «Paulis» (reformiert)

Ur-Vater war Eimli Ruppanner-Bösch (ca.1550-1608). Eimli’s Grossenkel, Jakob Ruppanner-Schumacher (1630-1703) war Richter und seine Nachkommen wurden erst «Richters» genannt. Eimli hatte zwei Söhne mit Nachkommen z. T. bis in die Gegenwart, nämlich:

·       Jörg Ruppanner-Graf (1662-1693)

·       Ulrich Ruppanner-Färser (1667-1744)

Ein Enkel von Jörg Ruppanner-Graf (1662-1693) war Konrad Ruppanner-Auer (1760-1828) und seine Nachkommen werden daher «Konrads» genannt und sie reichen bis in die Gegenwart

Ein Grossenkel von Ulrich Ruppanner-Färser (1667-1744) war Paulus Ruppanner-Hinterberger (1770-1846) und seine Nachkommen wurden daher «Paulis» genannt. Sie sind schon vor 1900 ausgestorben.

 

 

Als Stammväter aller Lienzner-Ruppanner gelten also:

·       Jacob Ruppanner (ca.1765-?), verehelicht mit Barbara Büchel (Ruppanner 1)

·       Joseph Ruppanner(1771-1854), verehelicht mit AnnaMaria Heeb (Ruppanner 2)

·       JohannKaspar Ruppanner (ca.1750-?), verehelicht mit AnnaMaria Heeb (Ruppanner 3)

·       Eimli Ruppanner (ca.1550-1608), verehelicht mit Elsbeth Bösch (Ruppanner 4)

 

Es gibt also vier Lienzer-Ruppanner-Linien, welche z.T. in die Gegenwart reichen. Die heute existierenden Lienzer-Ruppanner sind nicht mehr sehr zahlreich. Sie leben, nebst Lienz, verschiedenenorts in der Schweiz.

 

Alle Lienzer-Ruppanner sind also zu finden im:

„Stammbaum der Ruppanner von Lienz, ab Jacob Ruppanner und Barbara Büchel (Ruppanner 1)“

oder im

„Stammbaum der Ruppanner von Lienz, ab Joseph Ruppanner und AnnaMaria Heeb (Ruppanner 2)“

oder im

„Stammbaum der Ruppanner von Lienz, ab JohannKaspar Ruppanner und AnnaMaria Heeb (Ruppanner 3)“

oder im

„Stammbaum der Ruppanner von Lienz, ab Eimli Ruppanner und Elsbeth Bösch (Ruppanner 4)“

 

 

Ausgedruckt in einer gut lesbaren Papierform hat der Stammbaum Ruppanner 1 ein Format:

 B x H von ca. 65 x 40 cm (Zoom 100%)                   bislang rund 30 Personen

und der Stammbaum Ruppanner 2 hat ein Format:

B x H von ca. 155 x 30 cm           (Zoom 100%)         bislang rund 60 Personen

und der Stammbaum Ruppanner 3 hat ein Format:

B x H von ca. 90 x 40 cm             (Zoom 100%)         bislang rund 45 Personen

und der Stammbaum Ruppanner 4 hat ein Format:

B x H von ca. 100 x 35 cm           (Zoom 100%)         bislang rund 195 Personen

Alle vier Linien zusammen beinhalten bislang also rund 330 Personen.

 

Anmerkung:

Vom vorliegenden Geschlecht standen mir leider keine flächendeckende Daten zur Verfügung. Für weiterführende Daten bis in die Gegenwart bin ich auf Ihre Mithilfe angewiesen. Soweit Sie mir solche Daten zukommen lassen, führe ich diese gerne nach.

Wenn Sie wissen möchten, welchem Stammbaum Sie angehören senden Sie mir Ihre persönlichen Daten und ich teile Ihnen dies umgehend mit

Verwenden Sie dazu bitte die entsprechenden Formulare unter: Kontakt/Anmeldung/Bestellung.

 

Namensdeutung gemäss Liechtensteiner Namensbuch:

Kein Vermerk