Reich von Sennwald:

Reich ist ein alteingesessenes Sennwalder-Geschlecht. Erste Erwähnungen gehen in das Jahr 1492 zurück. Altverbürgerte Reich gibt es aber auch in Salez (siehe Reich von Salez), und im Kanton St.Gallen auch in Brunnadern, Hemberg, Magdenau, Mogelsberg, Nesslau, St.Gallen, St.Peterzell, Uzwil, Wattwil und Wildhaus, sowie auch in Deutschland. Es darf angenommen werden, dass die Sennwaldr- und Salezer-Reich einen gemeinsamen Ursprung aus der Freiherrschaft Sax-Forstegg haben.

Die Reich von Sennwald lassen sich in zwei Stämme einteilen:

Reich 1       «Säger‘s», «Bündtner-Reich», «Starkenbeck‘s» (Bots-Hanses, Walser‘s, Schumacher’s)

Vom Stamm der Reich 1 leben keine Nachkommen mehr in Sennwald.

Säger Hans Reich (1639-1721) im Unterstein ist der Stammvater der «Säger‘s». Friedrich Reich (1774-1858) war der letzte dieses Stammes und die «Säger‘s» sind somit ausgestorben.

Johannes Reich (1736-?), der Gross-Neffe von Säger Hans, welcher Maria Mockwiller aus Rothenbrunnen heiratete, ist der Stammvater der «Bündtner-Reich». Die meisten seiner Nachkommen leben heute noch im Bündnerland, z.T. aber auch in Rorschach, Bern und Australien.

Hans Reich (1593-1626, genannt „der Stark“), bzw. dessen Sohn Bäcker Hans Reich (1621-1699) ist der Stammvater der «Starkenbeck‘s». Grossenkel Johannes (1722-1796) war, wie schon sein Vater, Bote und begründete den Stamm der «Bots-Hanses». Wiederum dessen Ur-Ur-Grossenkel Karl Reich (1896-1970) liess sich in Brasilien nieder, wo seine Nachkommen heute noch leben.

Ein weiterer Ur-Grossenkel des Starkenbecks, Ulrich Reich (1781-1830) begründete die Stämme der «Walser‘s» und «Schuhmachers‘s». Dies, weil der eine Sohn Johannes (1781-1830) eine Walser, und der andere Sohn Andreas (1784-1856) eine Schumacher ehelichte. Die Walser’s sind ausgestorben. Der Grossenkel von Andreas, Buchhalter Johann Reich (1893-1963) übertrug den Familiennamen Reich an den unehelichen Sohn seiner Gattin Bertha Fuchs (Walter Reich 1918-1987), und somit lebt der Name Reich durch dessen Sohn WalterAndreas in Liechtenstein weiter (Reich-Transporte in Nendeln).

 

Reich 2        «Försterlis», «Hanneslis», «Messmers», «Trübbächler-Reich»

Förster Ulrich Reich (1723-1789) in der Läue ist der Stammvater der «Försterlis». Sein Ur-Grossenkel Johannes Reich (1886-1965) in der Kohlgrub begründete die«Hanneslis». Nachkommen leben in Rebstein und Grabs.

Messmer Ulrich Reich (1892-1974) begründete die «Messmers». Nachkommen leben in Oberriet.

Elisabeth Reich (1804-?) begründete die Linie der «Trübbächler-Reich». Nachkommen leben in Trübbach und Buchs.

 

Als Stammväter aller heute noch lebenden Sennwalder-Reich gelten Jakob Reich (ca. 1560-?), welcher mit Barbara Bühler verehelicht war, sowie Michael Reich (ca. 1550- 1613), verehelicht mit Ursula Bühler. Es gibt also ab ca. 1600 zwei Reich-Linien, die in die Gegenwart reichen. Einige Ur- und Seitenlinien sind früh ausgestorben und die heute existierenden Sennwalder-Reich sind verhältnismässig zahlreich. Nachkommen von Sennwalder-Reich gibt es verschiedenenorts in der  Schweiz und auch im Ausland (Holland und Brasilien).

Alle lebenden Sennwalder-Reich sind also zu finden im:

„Stammbaum der Reich von Sennwald, ab  Jakob Reich und Barbara Bühler“ (Reich 1)

oder im

„Stammbaum der Reich von Sennwald, ab  Michael Reich und Ursula Bühler“ (Reich 2)

 

Ausgedruckt in einer gut lesbaren Papierform hat der Stammbaum Reich 1 ein Format:

 B x H von ca. 750 x 60 cm         (Zoom 150 %)         bislang rund 500 Personen

und der Stammbaum Reich 2 hat ein Format:

B x H von ca. 500 x 55 cm           (Zoom 100 %)         bislang rund 360 Personen

Beide Linien zusammen beinhalten bislang also rund 860 Personen

 

Anmerkung:

Vom vorliegenden Geschlecht standen mir flächendeckende Daten aus der Vergangenheit leider nur bis ca. 1990 zur Verfügung. Für weiterführende Daten bis in die Gegenwart bin ich auf Ihre Mithilfe angewiesen. Soweit Sie mir solche Daten zukommen lassen, führe ich diese gerne nach.

Wenn Sie wissen möchten, welchem Stammbaum Sie angehören senden Sie mir Ihre persönlichen Daten und ich teile Ihnen dies umgehend mit.

Verwenden Sie dazu bitte die entsprechenden Formulare unter: Kontakt/Anmeldung/Bestellung

Namensdeutung gemäss Liechtensteiner Namensbuch:

Zu mittelhochdeutsch „riche“ – „von hoher Abkunft, vornehm, edel, mächtig, reich, als Übername, der meist auf die materiellen Verhältnisse des Benannten anspielt.“

Ältere Schreibart(en):       Rych, Rich