Bürzle von Balzers:

Bürzle ist ausschliesslich ein alteingesessenes Balzner-Geschlecht. Erste Erwähnungen in Balzers gehen in das Jahr 1620 zurück. In einem Zinsbrief von 1492 ist „Klaus Bürzli ab Planken“ erwähnt, wo sie später aber nicht mehr erwähnt sind. Die Bürzli sollen anscheinend eingewanderte Walliser gewesen sein, aber auch in der Schweiz sind sie nicht erwähnt !?

Die Bürzle von Balzers lassen sich in drei Stämme einteilen:

Bürzle 1            Ur-Vater war Wilhelm Bürzle (ca.1710-1759), welcher mit Franziska Frick verehelicht war. Wilhelm’s Grossenkel, JosephAnton Bürzle-Vogt (1811-1882) hatte u.a. zwei Söhne mit Nachkommen bis in die Gegenwart, nämlich:

·         JohannBaptist Bürzle-Nigg (1836-1891)

·         JohannGeorg Bürzle-Nägele (1841-1857)

Nachkommen von JohannBaptist Bürzle-Nigg (1836-1891) leben durchwegs in Balzers, ebenso die Nachkommen von JohannGeorg Bürzle-Nägele (1841-1857).

 

 

Bürzle 2            Ur-Vater war Joseph Bürzle (ca.1660-?), welcher zuerst mit Katharina Faser und dann mit Theresia Frick verehelicht war. Während die Nachkommen aus erster Ehe alle früh gestorben sind, ging aus zweiter Ehe Joseph Bürzle-Stark (1757-?) hervor, dessen Nachkommen bis in die Gegenwart reichen.

Joseph’s Grossenkelin, Philumena Bürzle-Büchel (1843-1896) hatte den unehelichen Sohn, Franz Bürzle-Marogg (1862-1913). Dieser liess sich in Triesen nieder, wo seine wenigen Nachkommen heute leben.

 

 

Bürzle 3                    ausgestorben um 1800     (nicht bearbeitet)

 

 

Es gibt also ab ca. 1750 zwei Balzner-Bürzle-Linien, die in die Gegenwart  reichen. Einige Seitenlinien sind früh ausgestorben und die heute existierenden Balzner-Bürzle sind nicht sehr zahlreich. Nachkommen von Balzner-Bürzle gibt es auch in Triesen.

 

Alle Balzerser-Bürzle sind also zu finden im:

„Stammbaum der Bürzle von Balzers, ab Wilhelm Bürzle und Franziska Frick“ (Bürzle 1)

oder im

„Stammbaum der Bürzle von Balzers, ab Joseph Bürzle und Theresia Frick“ (Bürzle 2)

 

Ausgedruckt in einer gut lesbaren Papierform hat der Stammbaum Bürzle 1 ein Format:

 B x H von ca. 230 x 60 cm           (Zoom 100 %)         bislang rund 145 Personen

und der Stammbaum Bürzle 2 hat ein Format:

B x H von ca. 130 x 50 cm             (Zoom 100 %)         bislang rund 55 Personen

Beide Linien zusammen beinhalten bislang also rund 200 Personen.

 

Anmerkung:

Vom vorliegenden Geschlecht standen mir flächendeckende Daten aus der Vergangenheit leider nur bis ca. 1970 zur Verfügung. Für weiterführende Daten bis in die Gegenwart bin ich auf Ihre Mithilfe angewiesen. Soweit Sie mir solche Daten zukommen lassen, führe ich diese gerne nach.

Wenn Sie wissen möchten, welchem Stammbaum Sie angehören senden Sie mir Ihre persönlichen Daten und ich teile Ihnen dies umgehend mit.

Verwenden Sie dazu bitte die entsprechenden Formulare unter: Kontakt/Anmeldung/Bestellung

 

Namensdeutung gemäss Liechtensteiner Namensbuch:

Wohl zum Verb bürzlen 'purzeln, sich kopfüber überschlagen, einen Purzelbaum machen', woraus als Nomen agentis   Bürzli 'wer leicht stürzt, verpurzelt'.

Typ:   Übernamen

 

Ältere Schreibart(en):         Burtzelin, Bürzlin, Bürtzlin, Bürzli