zum Navigieren bitte auf das rechts nebenstehende Symbol klicken und mit der Maus zum gewünschten Titel scrollen und anklicken!

Müller von Sax:

Müller ist ein alteingesessenes Saxer-Geschlecht. Altverbürgerte Müller gibt es im Kanton St.Gallen in einer Vielzahl von Gemeinden, sowie auch in ebenso vielen Kantonen der Schweiz, sowie auch im Fürstentum Liechtenstein, Deutschland und Österreich

Als Stammvater aller heute noch lebenden Saxer-Müller gilt Jakob Müller (ca.1600-1648), welcher mit Katharina Gallusser verehelicht war. Jakob war Seiler, ebenso, wie seine Stammhalter bis zu seinem Grossenkel Hans Müller-Bernegger (1698-1745). Hans hatte drei Söhne mit Nachkommen bis in die Gegenwart, nämlich Jakob (1734-1810), Adrian (1736-1766) und Ulrich (1744-1801).

Jakob‘s Sohn, Jakob Müller-Fuchs (1782-1827) war Weibel, und die Nachkommen von dessen Sohn, Johannes Müller-Grau (1811-1882) wurden «WeibelsHansen» genannt. Der Letzte dieses Stammes war Christian Müller (1921-2007).

Adrian’s Sohn, Niklaus Müller-Kessler (1766-1857) war Metzger und seine Nachkommen wurden erst «MetzgerKlausen» genannt. Die Nachommen von Niklaus‘ Enkel, Martin Müller-Heeb (1864-1941) werden «Martis» genannt. Die Nachkommen von Niklaus‘ Sohn, Ulrich Müller-Auer (1797-1868) werden «MetzgerKlausenUli‘s» genannt und leben verschiedenenorts in der Schweiz.

Die Nachkommen von Ulrich Müller-Ostermeier (1744-1801) werden bis heute «ElsenUli‘s» genannt. Ulrich’s Grossenkel, Andreas Müller-Mock (1847-1910) hatte drei Söhne mit Nachkommen bis in die Gegenwart, nämlich JakobAndreas (1868-1938), Adrian (1872-?) und Ulrich (1878-1964).

Die Nachkommen von JakobAndreas Müller-Hanselmann (1868-1938) leben, nebst Sax, in Gams. Nachkommen von Adrian Müller-Forrer (1872-?) leben u.A. in der Innerschweiz und in Spanien. Nachkommen von Ulrich Müller-Wohlwend (1878-1964) leben in Sennwald und Liechtenstein.

 

Es gibt also ab ca. 1625 lediglich eine Saxer-Müller-Linie, die in die Gegenwart reicht. Einige Ur- und Seitenlinien sind früh ausgestorben und die heute existierenden Saxer-Müller sind rar.

Alle lebenden Saxer-Müller sind also zu finden im:

„Stammbaum aller Müller von Sax, ab  Jakob Müller und Katharina Gallusser“

 

Ausgedruckt in einer gut lesbaren Papierform hat der Stammbaum ein Format:

 B x H von ca. 500 x 65 cm         (Zoom 100 %) 

Diese Linie beinhaltet bislang rund 275 Personen.

 

Anmerkung:

Vom vorliegenden Geschlecht standen mir flächendeckende Daten aus der Vergangenheit leider nur bis ca. 1960 zur Verfügung. Für weiterführende Daten bis in die Gegenwart bin ich auf Ihre Mithilfe angewiesen. Soweit Sie mir solche Daten zukommen lassen, führe ich diese gerne nach.

Verwenden Sie dazu  bitte die entsprechenden Formulare unter: Kontakt/Anmeldung/Bestellung


Namensdeutung gemäss Liechtensteiner Namensbuch:

Zu mittelhochdeutsch „mülnaere“ = Müller, nach der Tätigkeit.

Typ:   Soziale Gruppe